Johannes- H. Pommerien

Der Hamburger Personal Fitness Coach und Tauchlehrer Johannes Pommerien (40) ist seit 20 Jahren eng mit der Fitness und Wellnessbranche verbunden. Nach der in den ersten Jahren nur nebenberuflichen Tätigkeit in Fitnessclubs und seiner Bundeswehrzeit, die er als Reserveoffizier beendete, konnte er sein Hobby zum Beruf machen. In den ersten Jahren als Trainer und Produktmanager in einem der größten Hamburger Fitnessclubs tätig, wagte er 2007 den Schritt in die Selbstständigkeit. Dadurch folgte im Jahr 2009 die Eröffnung eines Personal- Fitness- Trainingsstudios in der Rothenbaumchaussee in Hamburg. Nach 4 Jahren Vertriebstätigkeit für die miha bodytec GmbH, konzentriert er sich heute wieder voll auf die weitere Entwicklung seines Trainingsstudiokonzepts.

''Mein Schwerpunkt war in den letzten 12 Jahren das EMS- Ganzkörpertraining mit dem Trainingsgerät von "miha bodytec". 

2019 entschied ich mich dazu, meinen Trainingspartnern ein Möglichkeit zu bieten, auch ohne meine direkte persönliche Trainingsberatung, das Trainingsstudio nutzen zu können. Seit Juni 2019 kann daher nun auch das einzigartige Koordinationstraining des Schweizer Weltmarktführers im strukturierten Koordinationstrainings "Sensopro", in meinem Studio genutzt werden. 

Dann kam das Jahr 2020 und die Corona- Krise veränderte alles. Die Krise habe ich als Chance verstanden und die Gelegenheit zur Veränderung genutzt.

Ich habe die Faszination und Begeisterung für ein Trainingsgerät wiederentdeckt, dass ich schon seit über 10 Jahren kenne. Das 1974 in den USA entwickelte Trainingsgerät „Totalgym“.''

Ich022020.jpeg